Impressionen vom Lebenshilfefest 2017

LH Fest 2017 104 LH Fest 2017 107 LH Fest 2017 108
LH Fest 2017 115 LH Fest 2017 117 LH Fest 2017 122
LH Fest 2017 124 LH Fest 2017 129 LH Fest 2017 134

 

Unser diesjähriges Lebenshilfefest ist dank vieler fleißiger Helfer und einem Einsehen des Wettergottes wieder ein wunderschönes Sommerfest geworden. Wir durften viele liebe Gäste begrüßen, darunter den Eilenburger Oberbürgermeister Herrn Scheler und seine Frau sowie unsere Landesverbandsgeschäftsführerin Frau Hoekstra, die bei Kaffee und leckerem selbstgebackenen Kuchen unserer Mitglieder gemütlich beisammen saßen, gute Gespräche führten und sich über ein Wiedersehen freuten.

Ob der Flohmarkt unserer Krabbelgruppe, die Hüpfburg, Tombola oder das Glücksrad – alles wurde rege genutzt. Musikalischer Höhepunkt war der Auftritt der “Röcknitzer Blasmusikanten e.V.”, die eine tolle Vorstellung boten und auch unsere Mitglieder zum musizieren und mitmachen animierten. Auch die Gitarrengruppe der AWO-Werkstatt erntete viel Applaus für ihr kleines Konzert.

Im Rahmen unseres Festes übergab Herr Carsten Bergk von der Allianz einen Spendenscheck in Höhe von 2.900,00 EUR vom Allianz Kinderhilfsfonds Berlin/Leipzig e.V. zur Schaffung eines gemeinsamen Spiel- und Beschäftigungsangebotes, mit dem Ziel, dass sich behinderte und nichtbehinderte Kinder durch spielerische Aktionen auf Augenhöhe begegnen und auf beiden Seiten Verständnis und Wertschätzung für den jeweils anderen entstehen kann. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für diese Spende!

Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer, vor allem an die Mitglieder des Festkomitees für die Vorbereitung und Planung, die fleißigen Kuchenbäcker, die Auf- und Abbauhelfer, unsere DJ´s Herrn Vieweg und Herrn Pätz, an Herrn Helmut Prütz, an den Zeltverleih Kühne, Frankenbrunnen, RWS Catering, die Gitarrengruppe der AWO-Werkstatt und die tollen Röcknitzer Blasmusikanten!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.