Außenwohngruppe

Derzeit sind in unseren Außenwohngruppen zwei freie Plätze vorhanden.

Anfragen bitte per E-Mail unter fbwohnen@lebenshilfe-eilenburg.de .


Die Außenwohngruppe der Lebenshilfe Eilenburg gGmbH ist ein stationäres Wohnangebot der Eingliederungshilfe und besteht aus zwei Wohngemeinschaften, die sich im Stadtteil Berg in Eilenburg befinden.

Das Wohnangebot richtet sich an erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung, die eine Werkstatt für behinderte Menschen besuchen und über Eigenkompetenzen verfügen, die es ihnen ermöglichen, ohne ständige Betreuung den Alltag zu bewältigen.

 

Inhalt der pädagogischen Arbeit

Das pädagogische Fachpersonal betreut und begleitet insgesamt 11 erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung und fördert entsprechend dem Motto “Soviel wie nötig – sowenig wie möglich” die Bewohner individuell in folgenden Bereichen:

  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Umgang mit Geld
  • Konfliktbewältigung
  • Unterstützung und Begleitung bei Arztbesuchen
  • individuelle Zukunftsplanung
  • Freizeitgestaltung
  • Persönlichkeitsentwicklung

 

Unsere Leistungen

  • Einzelzimmer mit Grundausstattung, gemeinsame Nutzung von Küche und Bad
  • gemeindenahes Wohnen mit guter Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten
  • intensive Zusammenarbeit mit WfbM, Berufsbetreuern, Eltern, Behörden, Beratungsstellen
  • Organisation und Durchführung von regelmäßigen Freizeitmaßnahmen innerhalb der Wohngruppe
 

AA Schutz- und Hygienekonzept Stand 10.03.2021

Fachbereichsleitung: Tel.: E-Mail:
Frau Andrea Friedland 03423 / 700 22 01
 
0151 / 402 388 54
fbwohnen@lebenshilfe-eilenburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.