Schulassistenz & Ferienbetreuung

 

 

Ziel der Schulbegleitung ist es, Teilhabe zu ermöglichen und die Eigenständigkeit des Schülers zu fördern.

Sie ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf eine individuelle Bildung und Erziehung grundsätzlich in jeder Schulform.

 

Inklusion

Schulbegleitung bildet in diesem Prozess eine Art Brücke, in dem sie Kinder mit Lern- und Entwicklungsschwierigkeiten im Unterricht unterstützt, ergänzend zum Schul- bzw. Lehrerpersonal.

 

Heilpädagogische Ferienbetreuung

Die heilpädagogische Ferienbetreuung ist ein wichtiges ambulantes Leistungsangebot für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung.

Sie findet in den Herbstferien, den Winterferien, den Osterferien sowie in der ersten drei Wochen der Sommerferien in unserem Gebäude und dem Außengelände in der Bahnhofstraße statt.

Die Mitarbeiter passen die Unterstützung an den individuellen Bedarf der Kinder und Jugendlichen an und bieten Förderung und Unterstützung u.a. bei der Freizeitgestaltung, der Teilnahme und Mitgestaltung von gemeinsamen Aktivitäten und dem gemeinsamen Spielen in der Gruppe an.

Teamleitung: Tel.: E-Mail:
Frau Kristina John 03423 / 75 87 82

0151 / 402 388 52
familiendienst@lebenshilfe-eilenburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.