Recent Posts

Weihnachtsbaumschmücken 2018

Weihnachtsbaumschmücken 2018

Auch in diesem Jahr beteiligten wir uns wieder am Weihnachtsbaumschmücken der Eilenburger Kindereinrichtungen anlässlich des Eilenburger Weihnachtsmarktes. Frau Töpfer hatte erneut die Aufgabe übernommen, das uns zugeteilte Bäumchen mit den weihnachtlich gestalteten Holzscheiben und Kienäpfeln gemeinsam mit den Kindern und Eltern zu schmücken. Gebastelt hatten 

Weihnachtsfeier in der Schloßaue

Weihnachtsfeier in der Schloßaue

Eine wunderbare gemütliche Weihnachtsfeier fand am 13.12.2018 für unsere Vereinsmitglieder in der Gaststätte “Schloßaue” statt. Frau Deubel und das Team der “Schloßaue” hatten wieder große Kaffeetafeln mit Stolle und Gebäck eingedeckt. Gemeinsam wurde gesungen und natürlich kam der Weihnachtsmann und hatte für jeden ein Geschenk 

20 Jahre Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle

20 Jahre Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle

20181127_073701  20181127_073722

So festlich wurden die Familien und auch die Mitarbeiter der Lebenshilfe Eilenburg in der letzten Novemberwoche von den Mitarbeiterinnen der Frühförderstelle empfangen. Seit mittlerweile 20 Jahren wurden und werden durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und ihre Familien von der Geburt bis zum Schuleintritt begleitet. Das sind jährlich ca. 90 Kinder aus dem Einzugsgebiet Eilenburg und Umgebung mit Bad Düben, Delitzsch, Schkeuditz und Taucha, die einmal in der Woche eine Förderstunde erhalten, sei es im häuslichen Umfeld, in der Kindereinrichtung oder in der Frühförderstelle hier vor Ort.

Am 25. November 1998 wurde die Frühförderstelle offiziell in der Puschkinstraße 52 in Eilenburg eröffnet, bevor 2005 der Umzug der Lebenshilfe Eilenburg mit allen Diensten in die Bahnhofstraße erfolgte. Wir freuen uns, auf 20 erfolgreiche Jahre zurückblicken zu können und wünschen den Mitarbeiterinnen der Frühförderstelle samt Physio- und Ergotherapie weiterhin viel Erfolg und Freude bei ihrer täglichen Arbeit!

 

Lebenshilfe Eilenburg unterstützt Verbändebündnis

Lebenshilfe Eilenburg unterstützt Verbändebündnis

Die Lebenshilfe Eilenburg steht hinter dem Verbändebündnis und für die Werte, die wir mit unserem Leitbild nach innen und außen vertreten. Zu der Kleinen Anfrage der AfD Fraktion zu “Schwerbehinderte in Deutschland” hat der Bundesvorstand der Lebenshilfe eine Erklärung abgegeben. In ihrem Antrag verknüpft die 

Heinzelpreis für Annett Töpfer

Heinzelpreis für Annett Töpfer

Ehrenurkunde Frau Töpfer LVZ vom 24.04.2018

Wir gratulieren unserer Krabbelgruppenleiterin Annett Töpfer ganz herzlich zur Verleihung des diesjährigen Heinzelpreises der Stadt Eilenburg für ehrenamtliches Engagement! (Im Text gelb markiert)

Die Muttis der Krabbelgruppen haben Annett Töpfer in diesem Jahr dafür vorgeschlagen. Seit 2015 ist die Krabbelgruppe nun ein fester Bestandteil der Lebenshilfe Eilenburg und dank Annett Töpfers unermüdlichen Einsatzes, ihrer Freundlichkeit, Umsichtigkeit und ihres Organisationstalentes auch nicht mehr wegzudenken. Wir freuen uns, sie und die Krabbelgruppen in unserem Haus zu haben.

Der Osterhase war auch in der Lebenshilfe

Der Osterhase war auch in der Lebenshilfe

Das Wetter spielte mit und die Kinder der Krabbelgruppe erlebten eine spannende und erfolgreiche Ostereiersuche im Garten unseres Geländes in der Bahnhofstraße 25.

Gelungene Veranstaltung zum Bundesteilhabe- und Pflegestärkungsgesetz

Gelungene Veranstaltung zum Bundesteilhabe- und Pflegestärkungsgesetz

Die erste Veranstaltung dieser Art, die die Lebenshilfe Eilenburg für interessierte Bürgerinnen und Bürger in Eilenburg durchführte, war mit ca. 30 Gästen ein Erfolg. Geschäftsführerin Simone Langhof und die stellvertretende Vorstandsvorsitzende unseres Vereins, Ann Wolf, konnten zu diesem komplexen Thema, was uns in den nächsten 

Weihnachtsbaumschmücken zum Eilenburger Weihnachtsmarkt

Weihnachtsbaumschmücken zum Eilenburger Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder am traditionellen Weihnachtsbaumschmücken beteiligt. Diesmal wurden die Bäume erstmals von einer Jury bewertet. Leider waren wir wieder nicht unter den Gewinnern. Aber wir fanden unser Bäumchen natürlich trotzdem wunderschön, die Kinder der Heilpädagogischen Kita “Glühwürmchen” hatten in diesem Jahr fleißig den Baumschmuck gebastelt und unsere lieben Muttis und Kinder der Krabbelgruppen schmückten den Baum vor Ort. Nun ziert er unseren Eingangsbereich in der Bahnhofstraße.

20171209_141029 20171209_141032 20171209_141106 20171209_141111

20171209_141113 20171209_141116 20171209_141132 20171209_141136

20171209_141140 20171209_141146 20171209_141341

20171209_141337

Allianz Kinderhilfsfonds Berlin/Leipzig e.V. unterstützt die Lebenshilfe Eilenburg

Allianz Kinderhilfsfonds Berlin/Leipzig e.V. unterstützt die Lebenshilfe Eilenburg

Eine schöne Bescherung bereits vor dem Weihnachtsfest konnten die Kinder unserer Heilpädagogischen Kindertagesstätte und die Kinder und Eltern unserer Krabbelgruppen in Empfang nehmen. Dank der Fördermittel, die uns der Allianz Kinderhilfsfonds Berlin/Leipzig e.V. bewilligte und zur Verfügung stellte, konnten wir ihnen für das Projekt “gemeinsames