Heinzelpreis für Annett Töpfer

Ehrenurkunde Frau Töpfer LVZ vom 24.04.2018

Wir gratulieren unserer Krabbelgruppenleiterin Annett Töpfer ganz herzlich zur Verleihung des diesjährigen Heinzelpreises der Stadt Eilenburg für ehrenamtliches Engagement! (Im Text gelb markiert)

Die Muttis der Krabbelgruppen haben Annett Töpfer in diesem Jahr dafür vorgeschlagen. Seit 2015 ist die Krabbelgruppe nun ein fester Bestandteil der Lebenshilfe Eilenburg und dank Annett Töpfers unermüdlichen Einsatzes, ihrer Freundlichkeit, Umsichtigkeit und ihres Organisationstalentes auch nicht mehr wegzudenken. Wir freuen uns, sie und die Krabbelgruppen in unserem Haus zu haben.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.